GIEBEL Kundenprojekte


Einsatzbeispiele

  

Adsorber auf einem Kreuzfahrtschiff

GIEBEL Adsorber® schützen die Hydrauliktanks an jedem Ort der Welt. Eine sehr extreme Bedingung ist der Einsatz auf dem Deck eines Kreuzfahrtschiffs. Eine hohe Feuchtigkeit, hohe Temperaturschwankungen sowie Regen und Wellengang dürfen keinen Einfluss auf das Hydrauliköl haben.

Artikel als pdf-Datei

AIDA 1 550   AIDa 2 550

 


 

Adsorber in der PUR-Schaumproduktion

GIEBEL Adsorber® erhöhen die Qualität von PUR-Schaumstoffprodukten und reduzieren Produktionsausschuss. Durch die effektive Trocknung der Luft werden Isocyanate, Polyole und weitere Chemikalien vor der Kontamination durch Wasser während der Lagerung und Verarbeitung geschützt.

Artikel als pdf-Datei

 

PUR 1 550   PUR 2 550

 


 

Adsorber an Pistenfahrzeugen

GIEBEL Adsorber® schützen die Hydrauliktanks von Pistenfahrzeugen und sorgen damit für zuverlässigen Betrieb und lange Wartungsintervalle, auch unter extremen Temperatureinflüssen. Warum sind Belüftungstrockner gerade bei diesen Maschinen sinnvoll? Und welchen Mehrwert hat der Einsatz?

Artikel als pdf-Datei

 

Pistenraupe   Adsorber an Pistenraupe

 

 

Dieseltanks von Netzersatzanlagen

Mobile und stationäre Stromaggregate kommen überall dort zum Einsatz, wo ein öffentliches Stromnetz fehlt oder der Ausfall des Stromnetzes schwerwiegende Folgen nach sich ziehen würde. Diese zuverlässigen Anlagen versorgen z.B. Krankenhäuser, chemische Anlagen, Serverräume und Kernkraftwerke, um auch im Falle von Abschaltung oder Ausfall des Stromnetzes die Abfuhr der Nachzerfallswärme zu gewährleisten.

Artikel als pdf-Datei

 

Belüftungstrockner für Dieseltanks Stromnetz   Tankluftrockner Stromnetz

 


 

Getriebe in einem Wehr

Getriebedaten:

  • 4x Getriebe mit einem Alter von ca. 20 Jahren
  • Ölvolumen im Getriebe: ca. 250 Liter / 60% befüllt
  • Zyklus alle 2 Stunden
  • Einfluss von Sonne und Witterung indirekt vorhanden
  • Lange Stillstandzeiten, seltener Betrieb

Wehranlagen sorgen für ausreichende Wasserstiefe in Flüssen und Kanälen, um die Schifffahrt zu ermöglichen. Weiterhin ermöglichen Wehre eine langsamere Fließgeschwindigkeit des Wassers, wodurch Flusssohlen und Brückenpfeiler weniger aus- beziehungsweise unterspült werden.

Artikel als pdf-Datei

 

 Getriebe im Wehr   Getriebe im Wehr  

 


Ölnebelabscheider auf einem Hydraulikaggregat

Hydraulikdaten:

  • Betrieb: Dauereinsatz
  • Hydrauliktank mit 50-70 l Ölvolumen
  • Hydrauliköl HLP46 Mineralöl
  • Ölaustauschvolumen: 35l/min im Kreislauf
  • Öl-Temperatur 50-60 Grad

Hydraulikaggregate kommen in Ölumlaufschmierungssystemen zum Einsatz. Mit diesen Anlagen werden Lager und Getriebe gekühlt und geschmiert. Gerade bei großen oder schnelllaufenden Getrieben, bei denen durch die Umdrehungsgeschwindigkeit oder Umgebungstemperatur eine große Temperaturbelastung vorhanden ist, bietet eine Ölumlaufschmierung Vorteile. Dabei wird das Öl im Kreislauf aus dem Hydrauliktank entnommen und wieder zurückgeführt.

Artikel als pdf-Datei

 

 Hydraulikaggregat Ölnebelabscheider  Hydraulikaggregat Ölnebelabscheider Ölpartikel

 


  • 1
  • 2

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

Wir setzen und schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung