GIEBEL Know How

 

Fragen & Antworten

 

Stickstoffüberlagerung mit Adsorber kombinieren?

Print Friendly, PDF & Email

Der Einsatz eines Tanklufttrockners in Kombination mit einer Überlagerung eines inerten Gases, wie z.B. Stickstoff, ist nicht notwendig. Der Grund liegt in der Funktion beider Lösungsansätze. Die Stickstoffüberlagerung erzeugt einen kontinuierlichen Überdruck. Hingegen benötigt der Adsorber einen regelmäßigen Unterdruck, um die angesaugte Luft zu trockenen. Im nachfolgenden Video wird dieser Effekt erläutert.

10 2020 Silicagel neu nachEinsatz 3