GIEBEL Know How

 

Fachbeiträge

 

Mielke, Tobias – Schädigung durch Wasser in hydraulischen Systemen

Print Friendly, PDF & Email

Autoren: Tobias Mielke, M.Sc., Univ.-Prof.Dr.Ing. Hubertus Murrenhoff, Univ.-Prof. Dr.Ing. Katharina Schmitz, Institut für Antriebe und Systeme der RWTH Aachen University
Quelle: O+P Fluidtechnik 6/2018, S. 52-58

„Jeder der sich mit Hydraulik beschäftigt, lernt, dass Wasser im System schädlich und daher unbedingt zu vermeiden ist. Doch wovon geht die Gefahr aus? Was macht Wasser im System? Und wie kommt es überhaupt hinein? Diesen Fragen gehen dieser und ein hierauf aufbauender und in den nächsten Ausgabe erscheinender Beitrag nach. Zunächst werden die Schädigungsmechanismen und -orte erörtet. Im folgenden Beitrag werden die Zutrittsorte diskutiert.“

ARTIKEL ALS PDF-DATEI