GIEBEL Absorber für Fässer & IBC


Fässer & IBC

getriebeBei der Lagerung und Verarbeitung von Substanzen in Fässern und IBC-Behältern wird feuchte Luft aus der Umgebung angezogen. Diese Luftfeuchtigkeit verunreinigt das Lagermedium. Beispielsweise kommt es bei Isocyanat zur Kristallisation, Öle werden mit Wasser gesättigt und biologische Kraftstoffe bilden Bakterien und Schlamm.

Für den Schutz der hygroskopischen Substanzen in Fässern und IBCs können verschiedene Atmungstrockner von GIEBEL eingesetzt werden. Ob stehende oder liegende Fässer, ob Kunststoff- oder Edelstahl-IBCs, ob Behälteratmung oder aktive Substanzentnahme, ein richtig ausgelegter Fassbelüftungsfilter sorgt für trockene und saubere Zuluft.

  Anwendungsflyer      Fragebogen (zum Ausfüllen)



Fässer & IBC ohne Adsorber

Durch Eintritt von feuchter Luft kommt es beispielsweise bei Isocyanat zur Kristallisation, Öle sättigen sich mit Wasser und biologische Kraftstoffe bilden Bakterien und Schlamm.


Problem - Entstehung von Kondenswasser





Fässer & IBC mit Adsorber

Trocknung und Reinigung der Zuluft → Schutz der Lagersubstanz, keine Qualitätsminderung!


Lösung - Einsatz eines GIEBEL Adsorbers®



 



Referenzen



  • GIEBEL Referenzkunde Baehr GmbH
  • GIEBEL Referenzkunde Bosch Rexroth
  • GIEBEL Referenzkunde Clemco
  • GIEBEL Referenzkunde eon
  • GIEBEL Referenzkunde Forbo

 

 


Adsorber Fässer & IBC

 

 

Ventile Soll das Adsorbens während Stillstandszeiten vor unnötiger Beladung geschützt werden?
Verwendung Soll der Adsorber nach kompletter Sättigung neu befüllt werden können?
Einsatz ATEX 2014
Soll der Adsorber in Ex-Zonen nach ATEX 2014 eingesetzt werden?
Behältervolumen Auf welches Behältervolumen und für wieviele Entleerungen soll der Adsorber eingesetzt werden?

 

 

  VENT PA D  VENT PA R  VENT MA
Adsorber VENT PA-D VENT PA-R                                                     VENT MA
Einsatzzweck Atmungstrockner Wärmeschrank bis 140°C
Medium Kleber, Harze, Isocyanat, Polyole, Hydrauliköl, Getriebeöl, Biologisches Öl, Pflanzenöl, Transformatorenöl, AdBlue (Harnstoff), Dieselkraftstoff, Isolieröle, Amine, PU-Metallkatalysatoren, Flammschutz, Diethanolamin, Silicon Benzin, Kerosin, Essigsäure, 
Polyethylenglycol,Isoprpylalkohol, 
Methanol, Diethylenglykol
Bremsflüssigkeiten, SKYDROL, HYJET IV & V, Aceton, Butylacetat, Ethanol, Ethylacetat Alle Stoffe,
Isocyanate, Polyole
Ventile no no no no yes
Wiederbefüllbar no yes yes yes yes
Einsatz nach ATEX 2014
no no yes yes yes
Behältervolumen / Wartungsintervall 
60 l Fass
ca. 75x Entleerungen
vV 140-PA
05.0010.21
vV 150-PA
05.0010.46
   
200 l Fass
ca. 45x Entleerungen
vV 220-PA
05.0020.05
vV 230-PA
05.0020.76
vV 230-MA
05.0030.57
vV 230-MA
05.0030.95
vV 230-MA
05.0040.00
1000 l IBC
ca. 9x Entleerungen
vV 220-PA
05.0020.05
vV 230-PA
05.0020.76
vV 230-MA
05.0030.57
vV 230-MA
05.0030.95
 
1000 l IBC
ca. 25x Entleerungen
vV 300-PA
05.0030.04
vV 310-PA
05.0030.13
vV 310-MA
05.0030.65
vV 310-MA
05.0030.92
 



 


Adsorber

 

VENT PA D vollständige Sättigung Kartusche Fässer IBC

VV 532x926VENT PA-D

Die GIEBEL Adsorber der Baureihe VENT PA-D sind kostengünstige Lösungen. Die Handhabung ist sehr einfach, da nach vollständiger Sättigung die gesamte Kartusche innerhalb weniger Minuten getauscht wird.

 

 

 

Adsorber Details VV PA D

 

 

 

VENT PA R Trockenmittelfilter Kunstoffventil Fässer IBC

vv PA R 556x962VENT PA-R

Die nachfüllbaren Trockenmittelfilter VENT PA-R können ebenfalls mit oder ohne Kunststoffventilen ausgestattet werden. Durch die Möglichkeit das Trockenmittel und Verschleißteile zu tauschen, besitzen diese Adsorber geringe Betriebskosten.

 

 

 

Adsorber Details VV PA R

 

 

 

VENT MA Vollaluminium NBR FKM Fässer IBC

VENT MAVENT MA

Die Vollaluminium-Baureihe VENT MA sind robust und dennoch einfach im Einsatz. Aufgrund der hohen Beständigkeit, erhältlich mit NBR, FKM oder EPDM Dichtungen, erfolgt der Einsatz auf zahlreichen Anlagen und Behältern.

 

 

 

Adsorber Details VENT MA

 Zubehör

 
SAUGLANZE Fasspumpe Fass Fässer IBC
 
Sauglanze
SAUGLANZE
 
Mit dem Einsatz einer Sauglanze lässt sich eine Fasspumpe anschließen und die Sub-stanz aus einem Stahlfass sehr einfach direkt vom Boden des Fasses entnehmen. Durch den gleichzeitigen Einsatz eines GIEBEL Adsorbers wird die nachströmende Luft getrocknet und der Fassinhalt vor Luftfeuchtigkeit geschützt.
 
 
 
 
 Zubehör Details Sauglanze
 
 
 
 
 WINKELADAPTER Gewinde Kontermutter Fässer IBC
Winkeladapter
WINKELADAPTER
 
Durch den Einsatz eines Winkeladapters wird die Montage eines GIEBEL Adsorbers an einem liegenden Fass und bei gegebenem Platzmangel an Hydraulikaggregaten, sowie Getrieben ermöglicht. Dies wird beispielsweise über eine waagrechte, oder versetzte Installation erreicht. Der GIEBEL Adsorber kann somit in die gewünschte Richtung ausgerichtet und mit der Kontermutter fixiert werden.
 
 
Zubehör Details Winkeladapter
 
  
 
BYPASSADAPTER Einströmende Luft Fässer IBC
Bypassadapter 2
BYPASSADAPTER
 
Der Bypassadapter ermöglicht eine gezielte Steuerung der Zu- und Abluftströme. Die einströmende Luft in die Anlage wird durch einen GIEBEL Adsorber getrocknet.
 
 
Zubehör Details Bypassadapter
 
 
 
 
 
 
 
IBC Deckel Gewindemuffe Atmungstrockner Fässer IBC
IBC 2
IBC-DECKEL
 
Zur Montage eines GIEBEL Adsorber auf einem IBC-Behälter kann der passende Deckel verwendet werden. Als Nennweite 150 und 225 erhält-lich, ist die passende Gewindemuffe für den Atmungstrockner integriert.
 
 
Zubehör Details IBC
 
 
 
 
 
 
WANDHALTERUNG Anschraubversion Fässer IBC
Wandhalterung IBc
WANDHALTERUNG
 
Die Wandhalterung eignet sich für die flexible Montage von GIEBEL Adsor-bern bei eingeschränkten Platzverhältnissen auf der Anlage. Als Anschraubversion für Betonwände, mit Klemmpratzen für Stahlträger oder als Einhängeausführung für Gitter, bzw. Zäune, werden für den Einsatz eines Adsorbers keine Umbaumaßnahmen an der Anlage notwendig.
 
 
 
 
 
 
Zubehör Details Wandhalterung

WIR SIND GERNE FÜR SIE DA

Ein Angebot erhalten Sie noch am selben Tag
Ein persönlicher Termin wird innerhalb einer Woche realisiert
Einen Standard GIEBEL Adsorber erhalten Sie innerhalb einer Woche

GIEBEL FilTec GmbH
Carl-Zeiss-Str. 5 / 74626 Bretzfeld-Schwabbach
Telefon: +49 7946 944401-0  
E-Mail: info@giebel-adsorber.de