GIEBEL Adsorber®

Adsorberteile, Ersatzteil-
und Regenerations-Kits

ERSATZTEILE


Ersatzteilkits

adsorber-ersatzteile

 

Während des Einsatzes eines Adsorbers wird das Trockenmittel beladen und verliert zunehmend die Fähigkeit weitere Luftfeuchtigkeit zu adsorbieren. Bei vollständiger Verfärbung des Trockenmittels sollte dieses inkl. der Verschleißteile getauscht werden.

Bei einem Einweg-Adsorber wir das gesamte Adsorberteil, bzw. Kartusche gewechselt. Dieses ist vormontiert und enthält alle notwendigen Verschleißteile. Bei einem wiederbefüllbaren Adsorber kann ein Ersatzteilpaket oder das auch nur das Trocknungsmittel eingesetzt werden. Das Ersatzteilpaket beinhal-tet alle Dichtungen, den Partikelfilter, die AKtivkohleschicht und weitere Komponenten und sollte bei Bedarf, spätestens aber nach 4 - 5 Tauschzyklen eingesetzt werden.

Anwendungsbereiche

  • Hydraulikaggregate
  • Getriebe
  • Lagertanks
  • Fässer & IBC
  • Transformatoren

 


 

Adsorberteile

Wechsel Adsorberteil

ErsatzteileV2 DE EN

GIEBEL Adsorber® Adsorberteile

 

 

 

 

 

 

1. Anlage abschalten

2. Entfernen des Adsorbers durch Öffnen der Verschlussklammern

3. Neuen O-Ring zwischen Aufnahmeteil und Adsorberteil einlegen

4. Untere Schaumstoffscheibe ggf. mit Druckluft reinigen

5. Neues Adsorberteil auf das Aufnahmeteil aufsetzen und Klammern verschließen

 


 

Ersatzteilpakete

Wechsel Ersatzteilpaket

ersatzteilkit

GIEBEL Adsorber® Ersatzteilpakete

 

 

 

 

 

 

1. Anlage abschalten

2. Entfernen des Adsorberteils durch Öffnen der Verschlussklammern

3. Deckel öffnen und vom Adsorberteil abnehmen

4. Dichtung im Deckel entfernen und durch neue ersetzen

5. Aktivkohlescheibe entfernen und Trockenmittel entleeren

6. Den Staubfilter herausziehen

7. Die untere Schaumstoffscheibe ebenfalls entleeren

8. Neue Schaumstoffscheibe einsetzen

9. Neuen Staubfilter einsetzen und anschließend frisches Trockenmittel einfüllen (Beim Einfüllen des Trockenmittels mit einem weichen Gegenstand (z. B. Handballen) leicht gegen das Gehäuse schlagen, um die Schüttung zu verdichten

10. Neue Aktivkohlescheibe einsetzen und anschließend den Deckel wiederverschließen

11. O-Ringe zwischen Aufnahmeteil und Adsorberteil austauschen

12. Untere Schaumstoffscheibe ggf. mit Druckluft reinigen

13. Das Adsorberteil wieder auf das Aufnahmeteil setzen und Klammern verschließen

 


 

Silicagel

SilicagelV4 DE EN

Silicagel DE EN

GIEBEL Adsorber® Silicagel

 

 

 

 

 

 

Silicagele sind die am häufigsten eingesetzten Trockenmittel und bestehen zu 99% aus Siliziumdioxid (SiO2). Für den in Belüftungstrocknern zur Belüftung von Hydraulikaggregaten, Getrieben, Lagertanks, Transformatoren usw. ist das Silicagel Orange-Grün aufgrund der hohen Wasseraufnahmekapazität von bis zu ca. 40% der Trockenmasse, einer einfachen Regeneration im Ofen, einer unbedenklichen Handhabung sowie des guten kontrastreichen Farbindikators das am besten geeignete Trocknungsmittel. Mit einer Granulatgröße von 2-5 mm Kugeln ist der Druckaufbau sehr gering sowie das Lückenvolumen optimal, um einen sehr guten Kontakt der Wassermoleküle zur Silicageloberfläche zu gewährleisten. Damit werden mit einem richtig ausgelegten Adsorber Taupunkte von bis zu -40°C erreicht.

Je nach Auswahl des Farbindikators im Silicagel können die Trocknungseffizienz und das Wartungsintervall eines Adsorbers beeinflusst werden. Dabei kann von sehr starker Trocknung und kurzem Wartungsintervall bis hin zu einer schwächeren Lufttrocknung und einem langen Wartungsintervall ausgewählt werden.

Downloads

  Produktflyer

  Technisches Datenblatt

  Technisches Datenblatt

WIR SIND GERNE FÜR SIE DA

Ein Angebot erhalten Sie noch am selben Tag
Ein persönlicher Termin wird innerhalb einer Woche realisiert
Einen Standard GIEBEL Adsorber erhalten Sie innerhalb einer Woche

GIEBEL FilTec GmbH
Carl-Zeiss-Str. 5 / 74626 Bretzfeld-Schwabbach
Tel. +49 (0) 7946 944401 - 0 / info@giebel-adsorber.de